Verschiedene Wanderwege führen durch das Gemeindegebiet, so auch der Grenzpfad Napfbergland, der von St. Urban her auf historischen Wegabschnitten Altbüron erreicht, die Wässermatten mit ihrem besonderen Reichtum an Fauna und Flora berührt und bis zum Brienzer Rothorn führt. Das Wasser der Rot wird in die Wässermatten geleitet, einer besonderen Art von Wiesennutzung, aber auch einer Landschaft mit ganz eigenen Reizen.
Die Region Kulturlandschaft „ Rottal der drei Kantone“ Luzern, Bern und Aargau ist dem Verein „Lebendiges Rottal“ und der Gemeinde Altbüron wichtig. Ein intaktes, vielfältiges und lebendiges Rottal der drei Kantone sowie das umgebende Hügelgebiet zwischen Langete, Wigger, Aare und Napf – ein Zusammenspiel zwischen Natur, Kultur, sanftem Tourismus und Landwirtschaft – ist uns ein Engagement genzüberschreitend wert

 

     


Wasserversorgung
Dentenberg
Napfbergweg

Gemeindeverwaltung Altbüron: 062 207 00 80 / Mail: gemeindeverwaltung@altbueron.ch
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 08.00 - 11.45, 14.00 - 17.00 Uhr.

Mi, Fr 08.00 - 11.45 Uhr, Nachmittag geschlossen.